Archiv des Autors: Harald H. H. W. Schmidt

Über Harald H. H. W. Schmidt

Professor of Pharmacology and Personalised Medicine, Network Pharmacology

Über FEBGLA

Der Verein verfolgt ausschlieІlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts ,,Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Wissenschaft und Forschung, insbesondere die Arbeit der Erforschung biologischer Grundlagen des Lebens und ihrer Anwendung durch finanzielle und sachliche Zuwendungen zu fördern. Die Körperschaften oder juristischen Personen des öffentlichen Rechts, die gefördert werden, müssen gemeinnützig sein. In diesem Fall dürfen die Mittel nur zur ausschlieІlichen und unmittelbaren Verwendung für deren satzungsgemäße steuerbegünstigte Zwecke verwendet werden.